Mäntel und Jacken Trends Herbst 2017

Der Herbst ist da – und vor ihm kann man sich leider wettertechnisch nicht mehr verstecken. Morgens friert man an der Straßenbahn-Haltestelle, mittags schwitzt man und abends auf dem Heimweg fröstelt es dann wieder. Perfekt wäre eine schöne Übergangsjacke, die warm hält und noch dazu stylisch aussieht. Mein liebster Trend für solche Fälle sind Mantel in Barockoptik. Zu diesem Look möchte ich euch heute ein Outfit vorstellen.

Mäntel in der Barock-Optik 

Mäntel in der Barock-Optik sind ein echter Hingucker im Herbst. Sie sehen sehr stylisch aus und lassen jedes Outfit sehr edel wirken. Applikationen mit Perlen, Strass oder auch Broschen sind angesagter denn je.

Mein Outfit besteht aus einem Mantel von Zara (ähnliche Modelle findet ihr bei H&M, Esprit, New Yorker oder Vero Moda in unserem Allee Center) , einem Pullover von New Yorker und einem Rock von Esprit.

Lange Oversize Mäntel 

Mäntel findet man in unseren Geschäften wieder in unzähligen Versionen. Farbtechnisch ist für jeden etwas schönes dabei. Oversize-Mäntel sind besonders beliebt und dürfen in dieser Saison, in eurem Kleiderschrank, nicht fehlen.

Faux Fur Jacken 

Auch in diesem Herbst sind die Jacken wieder voll im Trend. Eins steht fest – mit diesem Trend fallt ihr definitiv auf. Ich habe euch zwei wunderschöne Modelle, von H&M aus unserem Center, verlinkt.

Teddyfleece

Dieses Must Have hat uns schon im letzten Jahr begleitet. Die Jacken in diesem Stoff sehen nicht nur super kuschelig aus, sondern halten auch warm.

So meine Lieben, ich hoffe für jeden von euch war etwas Passendes dabei. Ich freue mich auf die neue Saison.