Preise fallen schneller als die Blätter

Shoppen schont in diesen Tagen meine Haushaltskasse. Im Allee-Center fallen dezent die Preise schneller als das Laub an den Bäumen. Was man vor 20 Jahren SSV nannte, hat heute gar keinen Namen mehr-vermutlich, weil es eigentlich immer irgendwo was zum Sparen gibt.

Ih habe mich mal in der Ladenstraße umgesehen und ziemlich coole Schnäppchen entdeckt. Hier meine Tipps:

Chelsea haut beinahe allés zum halben Preis raus. Frisch nach dem Motto „Da geht noch was!“

Bei Eterna ist Wechselzeit. Wer sein altes Hemd vorbeibringt, kann sich fürs neue einen Bonus sichern. Wie cool ist das denn?

Ihr Friseurteam wäscht schneidet, föhnt und legt den Herren der Schöpfung für schlappe 17 Euro die Haare – auch ohne Anmeldung. Bei den Damen kostet der Spaß 30 Euro. Wahrscheinlich. weil die Damen die längeren Haare haben.

Pimkie gibt dir die zweite Jeans für die Hälfte des Preises mit.

Bei Roland Schuh kann man bis zu 50 Prozent auf Sommerschuhe sparen.

Den Fashion-Day Sinn Leffers habe ich leider verpasst. Am 8. und 9. September gabs da 20 euro Bonus ab 99,99 Euro Einkaufswert. Aber ich wette, bei Sinn Leffers lässt die nächste Rabattaktion nicht lange auf sich warten – immer mal vorbeischauen.

Ach bei WE Fashion gibt’s beim Kauf von zwei Jeans das zweite Teil zum halben Preis. Ich finds cool – der Winter dürfte wieder lang werden.

Bijou Brigitte bietet den besonderen Service an – das erste Ohrloch gibt’s gratis für alle Teenager.

Ich werde jetzt öfter mal durch die Ladenstraße streifen. Da gibt’s immer neue Angebote zu entdecken. Wenn man ein paar Euro sparen kann …